Daktylen


Daktylen
{{Daktylen}}
»Däumlinge« (von gr. daktylos, Finger); kunstfertige Zwerge, die im kretischen oder kleinasiatischen Idagebirge als erste Eisen gewannen und schmiedeten.

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Daktylen — Daktylen, s. Idäische Daktylen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Daktylen — Daktȳlen (grch., »Finger«), Bergdämonen bald im phryg. Bald im kret. Ida lokalisiert (daher idäische D.), denen die Erfindung der Metallarbeit zugeschrieben wurde; Begleiter und Diener der Kybele …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Daktylen — Dạktylen,   griechisch Dạktyloi, griechischer Mythos: Dämonen, die meist als Schmiede aufgefasst werden und die Bearbeitung der Metalle erfunden haben sollen. Sie sind vorgriechischer Herkunft und gehören zum Gefolge der Göttin Kybele.   …   Universal-Lexikon

  • Daktylen — Dak|ty|len: Plur. von ↑Daktylus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Idäische Daktylen — Die Idäischen Daktylen (griechisch Δάκτυλοι Ἰδαῖοι Daktyloi Idaioi) waren in der griechischen Mythologie dämonenartige Gestalten, denen die Auffindung und erste Bearbeitung des Eisens und Kupfers zugeschrieben wird. Als ihre Heimat galt das… …   Deutsch Wikipedia

  • Idäische Daktylen — (Idaei Dactyli), im griech. Mythus am phrygischen oder kretischen Ida heimische und im Dienste der Rhea Kybele stehende Dämonen, die als Entdecker und erste Bearbeiter des Kupfers und Eisens, als Erfinder des musikalischen Taktes und als Zauberer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hexameter — Der Hexameter (griechisch ἑξάμετρον, hexámetron, wörtlich „Sechs Maß“) ist das klassische Versmaß der epischen Dichtung. In dieser Verwendung wird er deshalb auch oft als epischer Hexameter bezeichnet, um ihn von seiner anderen klassischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Daktyle — Die Idäische Daktylen (Idaei Dactyli) waren in der griechischen Mythologie dämonenartige Gestalten, denen die Auffindung und erste Bearbeitung des Eisens und Kupfers zugeschrieben wird. Als ihre Heimat galt das Idagebirge in Phrygien, wo sie im… …   Deutsch Wikipedia

  • Dactylii Daei — DACTỸLII DAEI, oder, wie sie auch insgemein genannt werden, Idæi Dactyli, Gr. Ἰδαῖοι Δάκτυλοι, haben den Namen theils von dem Berge Ida, in Kreta; Hellanicus ap. Nat. Com. lib. IX. c. 7. theils von δάκτυλος, ein Finger, weil sie die ihnen… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Idas (Daktyle) — Idas (altgriechisch Ἴδας) ist in der griechischen Mythologie einer der idäischen Daktylen. Nach Pausanias vertraut Rhea den neugeborenen Zeus den aus dem kretischen Idagebirge stammenden Daktylen an, damit sie ihn vor seinem Vater Kronos… …   Deutsch Wikipedia